Glossar: Herzgefühl = Gespür

Herzgefühle haben mit Emotionen nichts zu tun, sie sind am ehesten in der Herzgegend wahrnehmbar. Das Herzgefühl sagt dir, ob für dich etwas passend / richtig ist oder nicht. Ich nenne es auch oft Gespür, manchmal auch den sechsten Sinn. Das Herzgefühl ist dein Wegweiser, dein innerer Kompass, während dich das Bauchgefühl meistens in die Irre führt.
Bauchgefühle und Herzgefühle treten oft gemeinsam auf, wie etwa bei der Liebe und der Trauer. Der Mensch nimmt dabei sowohl seine Emotionen als auch die echten Gefühle des Herzens wahr. Und besonders bei der Liebe gibt er dann oft dem Bauch den Vorrang, weil dieser lauter ist als das Herz.

Hauptartikel: Fühlen, fühlen, fühlen und fühlen

Der Begriff wird in folgenden Beiträgen verwendet:

Über das Vertrauen in sich selbst

Reiners Blog

Manchmal macht mir mein Verstand vor, ich hätte Probleme. Und manchmal steige ich darauf ein, ich glaube meinem Verstand. Und dann suche ich Lösungen in meinem Verstand. Das ist ganz schön grotesk, ich weiß, aber das Massenbewusstsein und die eigene Geschichte sind Kräfte mit großer Gravitation. Und wenn ich mich auf das Spiel eingelassen habe, bin ich eben drin. Bis ich wieder aussteige. wink

Herzinfarkt, Schlaganfall und andere Kuriositäten

Reiners Blog

Schwerste körperlich Symptome können sich als etwas anderes erweisen, als sie scheinen. Dasselbe gilt für ungewöhnliche Wahrnehmungen außerhalb der Norm. Es ist letztlich eine Frage des Vertrauens.

Was ist Bewusstsein?

Neue Energie Lehren

Was ist denn dieses Bewusstsein, wenn es nichts mit dem Verstand zu tun hat? Erscheint es nicht allen Menschen so, als ob sie letztlich mit ihren Gedanken erfassen würden, was ihr Leben ausmacht? Ja, es erscheint ihnen so, und deshalb fällt es ihnen so schwer zu erfassen, wer sie wirklich sind.

Kapitel: 
Lehren/Lernen

Das Menschsein akzeptieren

Reiners Blog

Erwachende Menschen streben ständig danach, göttlich zu sein. Sie wollen ihre Göttlichkeit entdecken und erkennen, wollen (endlich) göttlich leben und nicht mehr (nur) auf dieser begrenzten menschlichen Ebene agieren. Sie wollen, dass alles in ihrem Leben göttlich ist, sie haben genug vom bloßen Menschlichsein. Sie kriegen es auch an vielen Stellen vorgebetet: in Büchern, Channelings und Seminaren lesen und hören sie, wie der göttliche Zugang zu den Dingen ist – im Gegensatz zum menschlichen Zugang.

Ich mache mich nicht mehr klein

Reiners Blog

Vor langer Zeit, in einem uralten Leben, als ich selbst noch tief geschlafen habe, war ich meistens ein durchaus aufgeweckter Mensch. In den Phasen, in denen ich nicht nachgedacht habe, plapperte ich einfach heraus, was in mir war, was mir so einfiel. Manchmal sorgte das für positive Überraschung oder herzliches Lachen bei meinen Mitmenschen. Aber oft führte es zu harschen Reaktionen, ich kriegte eins auf die Finger, ich wurde zurückgepfiffen und in die Schranken gewiesen. Nun, das kennen wohl die meisten Menschen aus ihrem eigenen Leben.

Schöpfung im integrierten Bewusstsein

Neue Energie Lehren

Neue Schöpfung hat mit der alten Schöpfung nicht das Geringste zu tun. Ich könnte sogar sagen, sie ist das genaue Gegenteil der Schöpfung im alten Bewusstsein. Sich der neuen Art zu erschaffen zu nähern, bedeutet den totalen Paradigmenwechsel. Das wiederum bedeutet die totale Aufgabe des Alten, und das fällt Menschen unendlich schwer.

Kapitel: 
Schöpfung

Bewusstsein und Energie

Neue Energie Lehren

Bewusstsein und Energie sind zwei verschiedene Dinge. Das Leben, das ist Bewusstsein, und es braucht keine Energie, um sich seines Daseins zu erfreuen. Bewusstsein tut die ganze Zeit nichts anderes, als sich selbst zu erforschen, also immer mehr von sich selbst kennenzulernen. Und dabei gibt es keine Grenzen! Das ist wichtig zu verstehen, vor allem für all die Menschen, die noch immer glauben, dass es ein Ende der Reise gäbe, das gibt es nämlich nicht. Viele Erwachende glauben ja, mit der Erleuchtung wären sie dann angekommen. Weit gefehlt!

Kapitel: 
Neue Energie

Unterschiede zwischen dualer und Neuer Energie

Neue Energie Lehren

Lass uns nun einen Blick darauf werfen, wie sich die Unterschiede zwischen alter, dualer Energie und Neuer, integrierter Energie im täglichen Leben zeigen. Wie kannst du in deinem Alltag integrierte Energie für dich nutzen?
Selbstverständlich kann ich nur ein paar Beispiele zeigen, die ich bis jetzt selbst erfahren habe. Aber es geht ja gar nicht um eine vollständige Liste (die auch unmöglich wäre), sondern darum, dass du dein Gespür für Neue Energie entwickelst und selbst deine Erfahrungen damit machst.

Kapitel: 
Neue Energie

Dritter Kreis: Integrierte Energie

Neue Energie Lehren

Ich überspringe die ganze Entwicklungsgeschichte vom Beginn des Lebens außerhalb von Zuhause über die Entstehung von Materie und des Universums, unsere Entwicklung auf der Erde und komme ins Heute. Wir stehen an der Schwelle zu etwas Neuem. Wir stehen ganz am Anfang dieser Schwelle, und das Neue ist wirklich neu, es hat mit nichts etwas zu tun, das es schon gegeben hat. Wir haben den dritten Schöpfungskreis begonnen.

Kapitel: 
Neue Energie

Titel und Zertifikate

Neue Energie Lehren

Titel und Zertifikate sind ein Ausdruck alter Energie und alten Bewusstseins. Sie bescheinigen allesamt, dass ein Mensch bei irgendeiner Institution Wissen der Ebene 1 erworben hat und dieses Wissen korrekt wiedergegeben hat.

Kapitel: 
Lehren/Lernen

Die neuen Lehrer

Neue Energie Lehren

Ich möchte zunächst noch einmal in Erinnerung rufen, wie traditionelles Lehren geschieht. Der Lehrer verfügt über Verstandeswissen (Ebene 1 und 2, also kein echtes Wissen) und möchte dieses seinen Schülern vermitteln. Im schlimmeren Fall, der leider eher die Regel als die Ausnahme ist, vermittelt er nur ein Teil seines Wissens, niemals alles. Er möchte einen Abstand zwischen sich und den Schülern aufrecht erhalten, er möchte das Podest nicht verlieren, auf dem er steht.

Kapitel: 
Lehren/Lernen

Noch mehr Leben

Noch mehr Leben

Das alte, „normale“ Leben hatte viele Aspekte, die sich in ihrem Kern auf sehr wenige reduzierten. Letztlich ging es immer um Facetten des Überlebens, die alle auf demselben Muster basierten. Das neue, wirkliche Leben zeigt sich in vielen Aspekten, denen die alten Muster fehlen. Spiel (neu) versus Kampf (alt), Kreativität versus Konsum, groß denken versus klein denken, Einfachheit versus Kompliziertheit usw.

Ein Jahr Leben in der Neuen Energie

Ein Jahr Leben in der Neuen Energie

Es geht natürlich nur ums Erwachen bzw. um die Erleuchtung. Ich beschreibe meine Entwicklung und meine Erfahrungen, die ich in einem Zeitraum von knapp über einem Jahr nach meinem Erwachen vollzogen bzw. gemacht habe. Die ganze Zeit über lebte ich bereits in der Neuen Energie – und machte fulminante Erfahrungen. Am Beginn war ich mir meines Zustandes noch gar nicht bewusst. Nach und nach realisierte ich, dass ich erleuchtet war.

Zusammenfassung der Hinweise

Neue Energie Lehren

Am Beginn der Zusammenfassung möchte ich noch einen letzten Hinweis geben. Er betrifft dein Energieniveau. Je länger der Erwachensprozess dauert, desto niedriger wird dein allgemeines Energieniveau. Du wirst immer schlapper, immer müder und immer erschöpfter. Dasselbe gilt für erwachte Menschen in der Anpassungsphase, die sich dieser Phase nicht bewusst sind. Bei ihnen kann das Energieniveau ungeahnte Tiefstände erreichen.

Kapitel: 
Hinweise

Du gehst in deine Souveränität

Neue Energie Lehren

Dies ist ein Punkt, der von einem großen Teil der Erwachenden am liebsten, am längsten und am hartnäckigsten ignoriert wird. Du gehst in deine Souveränität, aber dein menschliches Selbst will das nicht. Mehr noch, es verabscheut nichts mehr als die Souveränität, weil es darin den Verlust jeglicher Sicherheit sieht. Aus menschlicher Sicht bedeutet es das auch. Die oft zitierte Komfortzone zu verlassen bedeutet, einen mutigen Schritt nach dem anderen in Richtung Souveränität zu gehen.

Kapitel: 
Hinweise

Seiten

RSS - Herzgefühl abonnieren